Das Haus am See ist ein Umbau, 2006.

Das ehemalige Ferienhaus musste ganz exakt im Umriss belassen werden. Einzig die Isolation durfte "aufgesetzt" werden.

 

Der Kunde wünschte sich möglichst viel Licht und offene Räume Richtung See.

Rückseitig besteht eine Bahnlinie und eine Strasse von denen man sich abschotten wollte.

Um trotzt Abschottung Richtung Süden, viel Sonne ins Haus zu bekommen, habe ich 2 grosse geneigte Fenster eingebaut.

Der Eingang führt als Tunnel scheinbar direkt auf den See, dabei kamen Materialien aus dem Bootsbau zum Einsatz: Mahagoni und Chromstahl.

forward
CB Industries. Carlo Borer. Design. - Projects - Haus am See - Description